Schlagwörter

, ,


Dieses Gericht ist ein echter Klassiker der norditalienischen Küche und wer hätte es gedacht es kommt aus Bologna.  😉

Es gibt wohl viele Varianten für dieses Gericht. Hier ist meine Variante…

   Zutaten für 4 Personen:

  • Spagetti
  • 500g Hackfleisch
  • 3-4 Karotten
  • Eine halbe kleine Knolle Sellerie
  • 3 mittlere Zwiebeln
  • 2-3 Dosen gehackte Tomaten (à 250 g)
  • Rotwein (nach Geschmack)
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Petersilie
  • Majoran
  • Thymian
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Bevor man mit dem eigentliche Kochen beginnt, muss man die Schnippelarbeiten leisten. Das heisst man muss erstmal das Gemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebeln) putzen und dann in kleine, feine Würfel schneiden. Wenn dann diese Arbeit geschehen ist, kann mit dem anbraten angefangen werden.  Als erstes brate ich das Hackfleisch an. Sobald das Hackfleisch fast durchgebraten ist, gebe ich das gesamte geschnittene Gemüse hinzu und dünste es mit dem Hackfleisch. Wenn das Ganze anfängt leicht anzusetzen, dann mit dem Rotwein ablöschen. Anschliessend die Brühe und die Tomaten hinzu gegeben. Wer möchte, kann den Rotwein weglassen. Jetzt kann man ein Lorbeerblatt, den Majoran und den Thymian dazugeben. Ebenfalls würde ich um der Säure des Weins und der Tomaten entgegen zu wirken eine schöne Prise Zucker dazugeben.

Nun kann alles bei kleiner Hitze vor sich hinköcheln. Um so länger es köchelt, um so besser wird es, weil alles immer mehr verkocht und die Sauce dadurch homogener wird. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dann sollte die Sauce noch mit Salz und Pfeffer nach belieben abgeschmeckt werden.

Nach dem Anrichten geb ich immer noch etwas frische Petersilie darüber. Weg mag kann auch gerne noch Parmesan darüber machen.

Ich wünsche allen einen guten…

edit: Mit diesem Gericht nehme ich an dem Kochblogevent von Tobias teil. Hier ist der Link dazu: http://www.tobiaskocht.com/blogevent/kochevent-mediterrane-krauter-und-gewurze-lorbeer.html

Bitte stimmt alle für mich ab 😉

 

Advertisements