Letzte Woche war ich geschäftlich in Warschau. Ich hatte das Glück einer Einladung zu einem echten Insidertipp folgen zu können. Das wollte ich euch nicht vorenthalten.

Das Restaurant ist in der Innenstadt von Warschau, gegenüber dem Hotel Bristol und dem Präsidentenpalast. Es heißt „u Kucharzy“. Es gibt mehrere besondere Eigenschaften. Erstens ist es ein Familienbetrieb, der so aufgebaut ist das alle Zutaten des Essens aus eigenem Anbau stammen. Solltet Ihr einmal in Warschau sein, solltet ihr unbedingt vorher reservieren. Und zwar einen Platzt in der Küche. Man kann hier wunderbar den Köchen über die Schulter schauen.

Auch habe ich gerlernt das Rindstatar aus Polen stammt. In diesem Restaurant gibt es jedenfalls ein direkt am Tisch zubereitetes Tatar. Der absulute Hammer. Als Hauptgang würde ich immer die Ente empfehlen. Zum Trinken einen Wodka und ein kleines Bier… 🙂 da hatte ich einige davon…

Alles in diesem Restaurant wurde uns direkt aus den Töpfen serviert.

 

Advertisements