Schlagwörter

, , , , , , ,


Neulich gab es mal dieses schönes Gericht bei uns was ich noch von meiner Mama kenne. Das ist einfach immer wieder gut…

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Ei
  • Mehl
  • Quark
  • Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)
  • Lachs (geräuchert)

Kartoffeln schälen und über eine Reibe ziehen. Das gleiche mit der Zwiebel. Das ganze in einer Schüssel vermengen das Ei und einen gehäuften El Mehl dazugeben. Jetzt kann das ganze auch schon ausgebacken werden. einfach flache Fladen in eine heisse Pfanne geben. Wenn sie goldbraun sind raus damit und fertig.

Ich glaube den Quark bekommt jeder selber hin. Kräuter, Salz und Pfeffer rein…

Den Lachs und den Reiberdatschi auf dem Teller anrichten den Quark drüber und fertig…

Ach ja, das auf dem Lachs ist noch Sahnemerettich.

Einen guten…

About these ads